Mehr Übersicht
  • 22. August 2018

Mehr Übersicht beim Service und automatisiertes Controlling

Das Service- und Projektmanagement enthält mittlerweile sehr viele Funktionen. Um die Benutzung trotzdem einfach zu machen und einen guten Überblick zu gewährleisten, haben wir die beiden Aktivitäten Serviceauftrag und Projekt smarter gestaltet. Dazu wurde die Anzahl Register reduziert und alle wichtigen Funktionen auf dem neuen Register Dashboardzusammengefasst. Im Dashboard sind im Verlauf alle Leistungen, Notizen, E-Mails und Historie-Daten sichtbar. Die Historie-Daten lassen sich über den Button Logs anzeigeneinblenden. Die Beschreibung zu einem Serviceauftrag oder Projekt wird als erster Eintrag im Verlauf angezeigt und kann auch nachträglich bearbeitet werden. Um den Auftrag und dessen Verlauf zu verstehen, muss nur noch das Register Dashboard geöffnet werden. Über dieses können auch neue E-Mails, Leistungen, Termine, Aufgaben und Notizen erstellt werden.

Im Zuge der Konsolidierung wurde das Register Ab-/Zuschläge in das Register Einstellungenintegriert. Das neue Register Aufwendungen bietet einen Überblick über die verknüpften Lieferantenrechnungen, Spesen und Fremdkosten. Auffallend ist die neue Funktion Mitarbeiterspesen. Die volle Wirkung dieser Neuheit wird sich mit dem nächsten Update entfalten.

Automatisiertes Controlling

Das Controlling erlaubt einen schnellen Überblick über den finanziellen Auftrags- oder Projekterfolg. Es stehen verschiedene Berechnungsmethoden zur Verfügung, die je nach Auswahl Verkaufspreis, Einkaufspreis, Leistungsertrag/-kosten, interne Stundensätze und Aufwendungen mit Lieferantenrechnungen berücksichtigen. In den Aktivitäten AuftragServiceauftrag und Projekt steht der neue Controlling-Button links des Budgets zur Verfügung. Das neue Modul geht damit über die bisherige Budget-Funktion hinaus und liefert den Deckungsbeitrag 1.

Weitere Verbesserung mit Version 3.660

Mit dem Update wurden zahlreiche kleinere Verbesserungen, einige Fehlerbehebungen und Performance-Verbesserungen durchgeführt. Weitere Informationen finden Sie dazu im Change-Log des Updates.